Sebastian Beug

Journalist

Menü Schließen

Schlagwort: Journalismus

Fünf Punkte, die ich vom St. Gallen Symposium mitgenommen habe

Anfang Mai war ich in auf dem 47. St. Gallen Symposium – eine hauptsächlich von Studenten organisierten Konferenz in der Schweizer Uni-Stadt in der Nähe des Bodensees. Weil ich häufiger gefragt wurde, was diese Veranstaltung eigentlich sei, möchte ich mit diesem Blogpost antworten – und fünf Punkten teilen, die ich mitgenommen habe.

weiterlesen

Mobile Journalism in Hamburg

Immer häufiger sind Beiträge in einer Nachrichtensendung nicht mehr mit einer Fernsehkamera gedreht. Journalisten oder Korrespondenten filmen mit dem Smartphone – ohne dass die Zuschauer das bemerken. Die Bildqualität ist überraschend und die Handykamera hat einige Vorteile. Auf einem Seminar der Journalistischen Nachwuchsförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung haben wir mobilen Journalismus ausprobiert. #MOJO !

weiterlesen

Deutschtürkische und Deutschkurdische Reaktionen auf Cumhuriyet-Festnahmen

Die Türkei will keine kritischen Stimmen mehr dulden und geht massiv gegen Journalisten vor. Die Festnahmen beschäftigen auch Türken und Kurden in Deutschland. Sie sorgen sich um ihre Heimat. Einige fordern nun, die EU-Beitrittsverhandlungen abzubrechen – auch wenn das das Flüchtlingsabkommen gefährden könnte. Ein Beitrag für Handelsblatt Online.

weiterlesen

Wie erkläre ich meinem Kind die Attentate?

Ein Interview für die B.Z. mit Privatdozent Dr. Mazda Adli (46), Psychiater und Chefarzt der Fliedner-Klinik in Berlin, erschienen am 26. Juli 2016 in der B.Z. unter der Überschrift „Terror und Amok schüren die gleiche Angst: die Angst vor unvorhersehbaren Untaten“ sowie online.

weiterlesen

© 2018 Sebastian Beug. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.